HCV Kindermaskenfest am Fastnachtdienstag

Wenn man diese Zeilen liest, ist die Campagne 2019/2020 schon Geschichte und eigentlich wird sich schon Gedanken gemacht, was machen wir nächstes Jahr. Seit 1949 gibt es am Fastnacht-Dienstag das HCV Kindermaskenfest, also wer damals als Kind dabei war, ist heute mindestens als Uropa oder Uroma mit den Großenkeln wieder dabei. Aber ehrlich gesagt, viele Uropas waren nicht da, aber viele junge Eltern besuchten die Traditionsveranstaltung. Ein volles Haus zum Abschluss der Fassenacht erfreute Alt und Jung. Sogar klassisches Ballett von der Heidesheimer Ballettschule Carla Pulvermacher wurde geboten. Dicht umringt waren auch die Wurfstände und natürlich die Waffelbäckerei und Kuchentheke und das alles zu sehr sozialen Preisen.

Star des Nachmittags war der Puppenspieler, der die Kinder sehr unterhaltsam in seinen Bann zog. Unser Sitzungspräsident Stephan Schmidt und erstmals das Vorstandsmitglied Kerstin Rausch hatten die Moderation und das Anführen der Polonaise übernommen. Eine schweißtreibende Angelegenheit!

So verging der letzte Fastnachtstag der diesjährigen Campagne wie im Flug und nach dem Aufräumen am Aschermittwoch kann nun Bilanz gezogen werden, mit der Feststellung das war für den HCV eine tolle Campagne un wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Ein Dank an Alle, die tatkräftig für Gott Jokus in irgendeiner Weise mitgeholfen haben und den Verein unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.